H. Loitz Robotik (HLR) - Automatisierung, Sondermaschinen, Systemintegration
  • HLR1
  • HLR2
  • HLR3
  • HLR4
  • HLR5


Kompetenz in Prozess und Bewegung





HLR arbeitet seit 2001 auf dem Gebiet der fertigungsprozessspezifischen Automatisierung. Dabei stehen roboterisierte und sensorintegrierende Lösungen fertigungstechnischer Aufgabenstellungen sowie die Entwicklung und Realisierung von Sondermaschinen in diesem Bereich im Fokus. Steuerungs-/Steuerungsarchitekturentwicklung, Maschinenkinematikbeurteilung und -auswahl, Antriebsauslegung, Sensorentwicklung und -integration, Feldbussystemauswahl und -implementierung sowie Anlagen-/Maschinenprogrammierung bezüglich Ablauf, Relativbewegungserzeugung, Primärprozessanbindung und -steuerung sind dabei wiederkehrende, beherrschte Tätigkeitsfelder. Rollfalzen, Dichtmittel-/Kleberauftragen, Rührreib-, MSG- und Ultraschallschweißen sowie Wasserstrahlschneiden sind die bisher im Fokus stehenden Fertigungsverfahren.