• HLR1
  • HLR2
  • HLR3
  • HLR4
  • HLR5


Systemintegration - Automatisierung - Modernisierung






Umbau einer Fräs- zu einer Festphasenfügemaschine





Umfangreiche Entkernung einer MAHO 800C Fräsmaschine:
                      - Entfernen der Steuerung
                      - Entfernen der Antriebe
                      - Entfernen aller Nebenaggregate
                      - Entfernen der Frässpindel
                      - Zerlegen der Einhausung
                      - Aufbereitung aller Führungen
                      - Aufbereitung der Einhausung mit neuer Beschichtung

Auslegung der neuen Antriebskomponenten sowie Konstruktion aller für den Einsatz des Schweißkopfes notwendigen Komponeten mit anschließender Implementierung:
                      - Installation neuer Antriebe
                      - Adaption des Werkzeuges (HWH RSM 200plus)
                      - Installation einer neuen Steuerung
                      - Installation aller für die Anlage notwendigen Aggregate und Elektronikkomponenten
                      - Gestaltung einer prozessorientierten und offenen Steuerungssoftware mit Aufzeichnung von Prozessdaten








Modernisierung eines Tribometers





Vollständige Entkernung der elektrischen Komponenten:
                      - Entfernen der Steuerung
                      - Entfernen der Signalaufbereitung
                      - Entfernen des Antriebes
                      - Entfernen der Sensorik

Auslegung der neuen Antriebskomponenten sowie Konstruktion aller für den Einsatz geeigneter und aktueller Sensorik mit anschließender Implementierung:
                      - Installation eines neuen Antriebs
                      - Adaption aller Sensoren (z.B. Kraft, Drehmoment, Weg)
                      - Erweiterung des Schaltschrankes
                      - Erneuerung der Beschichtung
                      - Intallation einer neuen Steuerung
                      - Intallation aller für den Betrieb der Anlage notwendigen Elektronikkomponenten
                      - Gestaltung einer prozessorientierten und benutzergeführten Steuerungssoftware.








Implementierung von Zweiachskinematiken zum fliegenden Schneiden und Abstapeln





Softwareentwicklung für Schneid- und Stapelprozess mit Implementierung aller notwendigen Sensor- und Prozessdaten.
Implementierung eines HMI mit Touch-Bedienung zur Prozessüberwachung und -parametrierung.







Modernisierung einer gesteuerten Luftaustauscheinrichtung



Entfernung einer alten Steuerungsanlage aus einer Hausinstalltion. Gestaltung einer neuen Steuerung mit Realisierung der Ansteuerung aller Aktoren mit erweitertem HMI unter Einbezug einer modernisierten und erweiterten Sensorik. Implementierung erweiterer Funktionen.







Kraftgeregeltes Roboterrollfalzen in der Automobilindustrie





In Zusammenarbeit mit der Firma avail wurde ein Rollfalzwerkzeug für den Einsatz an einem Standardindustrieroboter mit achsintegriertem Kraftsensor entwickelt. Zudem wurde die vollständige Steuerungselektronik implementiert sowei eine Software zur Steuerung des Prozesses und Auswertung der Prozessdaten entwickelt. Der Sensor wurde an einem KUKA-Roboter zum Einsatz gebracht und anschließend in der Fertigung bei AUDI erprobt.